Rollisegler

Deutschlands erster behindertengerechter Großsegler

Startseite > Verein

Partenbrief

Sie möchten die Arbeit des Vereins unterstützen? Für eine Spende ab 100 € erhalten Sie einen Partenbrief.

Der Partenbrief auf dem ein Schiff als Puzzle zu sehen ist.

Ein "Part" bezeichnet einen Anteil an einem Schiff. Jeder Spender trägt somit dazu bei die Arbeit auf dem Schiff fortzusetzen.

Förderverein

Für die Umsetzung der Idee ein barrierefreies Schiff zu bauen hat sich der "Verein zur Förderung des ersten behinderten- und rollstuhlfahrergerechten Großsegelschiffes in Deutschland" e.V. gegründet. Wie es dazu kam und welche Ziele der Verein verfolgt, kann hier nachgelesen werden.


Chronik

...oder wie eine Idee segeln lernte. Von den Anfängen bis zum fertigen Schiff können Sie den Bau und wichtige Ereignisse noch einmal verfolgen.


Spender und Sponsoren

Ohne den Schulterschluss von Privatpersonen, Wirtschaftsunternehmen und öffentlichen Einrichtungen wäre der Traum vom Rollisegler nicht wahr geworden. Allen Unterstützern und Fördern gilt daher der Dank des Vereins. Genaue Auskünfte über die Spender gibt folgende Liste.


Vereinsintern

Mitglieder des Fördervereins haben hier die Möglichkeit die vereininternen Seiten aufzurufen und sich unter anderem über wichtige Termine zu informieren.


Spendenkonto

Der Förderverein beteiligt sich auch finanziell am Erhalt des Schiffes. Dazu wird auch in Zukunft jeder Cent benötigt. Möchten Sie dieses Projekt unterstützen? Wir freuen uns über Ihre Hilfe!

Spendenkonto Sparkasse Uecker-Randow
BIC:   NOLADE21PSW
IBAN: DE16150504003210015600

 

Segelschiff | Hinweise | Daten | Fragen | Verein | Partner | Kontakte