Rollisegler

Deutschlands erster behindertengerechter Großsegler

Startseite > Verein > Sponsoren

Förderung

Logo von Leader+, die Fördergelder für das Rolliseglerprojekt bereitgestellt haben.

LEADER +, die Landkreise Uecker-Randow und Ost-vorpommern, 300 Spender, Sponsoren und Unterstützer haben ca. 500.000 € zusammengetragen.

Sponsoren und Förderer

Ein besonderer Dank gilt allen jenen, die die Ideen des Vereins aufgegriffen und durch eine Spende dazu beigetragen haben dieses ehrgeizige Projekt umzusetzen. Ebenso selten wie das Projekt selbst ist auch die Kooperation aller Beteiligten untereinander: Von Privatpersonen über regionale und überregionale Unternehmen bis hin zu staatlichen Einrichtungen arbeiteten Hand in Hand und setzten damit ein Zeichen für erfolgreiches Teamwork.

Überzeugt von der positiven Wirkung des Projektes für die Uecker-Randow Region unterstützte die Stadt Ueckermünde (www.ueckermuende.de), die Landkreise Uecker-Randow und Ostvorpommern sowie die Europäische Gemeinschaftsinitiative LEADER+ den Bau des ersten behinderten- und rollstuhlgerechten Großsegelschiffes in Deutschland mit der Bereitstellung von Fördergeldern (www.leaderplus.de).

Einen Eindruck von dem großen Engagement zum Bau des Rolliseglers vermittelt die Spenderliste mit weit über 300 Spendern, die Sie sich hier anschauen können:

Spenderliste öffnen

> Vereinsintern
< Chronik

Segelschiff | Hinweise | Daten | Fragen | Verein | Partner | Kontakte