Crew

Alle in einem Boot! Der Rollisegler stützt sich auf eine starke Crew von engagierten Ehrenamtlichen, einem erfahrenen Träger und einem aktiven Förderverein. Diese Zusammenarbeit hält die „Wappen von Ueckermünde“ seit über einem Jahrzehnt erfolgreich in Fahrt. Damit sich daran nichts ändert, bieten wir regelmäßige Fortbildungen für unsere Steuerleute an und pflegen gemeinsam unser Schiff.


Träger

Das ZERUM Ueckermünde war von der ersten Idee bis zum Bau dieses Schiffes „Wappen von Ueckermünde“ mit in das Projekt involviert. Seitdem betreibt das ZERUM Ueckermünde den Rollisegler in enger Zusammenarbeit mit dem Förderverein. Aber auch mit weiteren Projekten wie der JSY „Greif von Ueckermünde“ oder den Expeditionsbooten Sila & Vega ist das ZERUM Ueckermünde im maritimen Bereich aktiv.

Träger


Ehrenamt

Freude am Segeln. Gesellschaftliches Engagement. Faszination Großsegler. Inklusion leben. Spass in der Jugendarbeit. Es gibt viele Gründe, sich ehrenamtlich an Bord der „Wappen von Ueckermünde“ zu engagieren. Ein Engagement, welches das Projekt Rollisegler überhaupt möglich macht. Respekt und vielen Dank!

Ehrenamt


Fortbildungen

Die inklusive Arbeit auf See erfordert ein hohes Maß an Sicherheit und Wissen. Mit der langen Erfahrung des ZERUM Ueckermünde in der maritimen und inklusiven Jugendsozialarbeit und der nautischen und seemannschaftlichen Expertise der Vereine realisieren wir ein vielseitiges und qualitatives Bildungsangebot.

Fortbildungen