Fortbildungen

Unseren ehrenamtlichen Schiffsführern der Jugendsegelyacht  „Greif von Ueckermünde“ und der barrierefreien „Wappen von Ueckermünde“ bieten wir zweimal im Jahr die Möglichkeit, sich bei uns im Zerum intern fortzubilden. Die Unterkunft und die Verpflegung wird während dieser Tage natürlich von uns gestellt.

Darüberhinaus arbeiten wir sehr eng mit der Yachtschule Kielmann aus Wolgast zusammen, die jährlich Weiterbildungskurse am Zerum in den Wintermonaten anbietet.

Frühjahres-Fortbildung

Jedes Jahr nutzen wir das verlängerte Wochenende rund um den Feiertag Erster Mai um unsere erste interne Steuerleute-Fortbildung zu veranstalten. Neben der finalen Saisonplanung steht vor allem die intensive Praxis bei dieser Fortbildung im Vordergrund. So üben wir neben den klassischen An- und Ablegemanöver über alle Leinen auch das „Person-über-Bord“ Manöver. Wir nutzen diese Tage außerdem, um uns eventuelle bauliche Veränderungen am Schiff zu eigen zu machen. Der persönliche Austausch kommt dabei natürlich auch nicht zu kurz!

Nächste Fortbildung: 30.04.2020 – 03.05.2020

Ausbildungstörn

Im Frühjahr, im Anschluss an die Fortbildung, organisieren wir jedes Jahr einen Ausbildungstörn. Dieser dauert in der Regel 5 Tage. Ziel ist es bessere Revier- und Schiffskenntnis zu erlangen. Der Törn findet ebenfalls mit beiden Schiffen (Rollisegler und Jugendsegelyacht) statt. Für diesen Törn wird eine kleine Umlage erhoben. .

Nächster Törn: 04.05.2020 – 08.05.2020

Herbst-Fortbildung

Im Herbst nutzen wir das verlängerte Wochenende rund um den 3. Oktober für unsere zweite interne Steuerleute-Fortbildung. Neben der Auswertung der Saison steht bei dieser Fortbildung auch die Ehrung/ Bennennung der Schiffsführer im Vordergrund. Zu dieser Fortbildung versuchen wir auch regelmäßig einen ersten Hilfe Kurs anzubieten oder Themen wie Brand- oder Leckbekämpfung zu bearbeiten. Aber auch kunstvolle Knoten zu knüpfen gehört mit zu unseren Themen.

Nächste Fortbildung: 02.10.2020 – 04.10.2020